2. hinsetzen

2.1 Gott WILL mit dir zusammensitzen

Gott spricht heute mit uns Menschen, wie er es immer getan hat. Er tut dies auf unterschiedliche Weise. Die Bibel (Gottes Wort) ist dabei der wichtigste Kanal, auch wenn der Herr z.B. durch eine andere Person, einen Umstand, ein Bild, Traum, eine Vision, die Natur … zu dir reden kann.

Bist du bereit, dich auf Gottes Reden in seinem Wort einzulassen?

Check

1. Ist deine Aufmerksamkeit ungeteilt bei Gott? Handy aus (Flugmodus)!

2. Hast du einen Ort gefunden, wo du auch sonst nicht abgelenkt wirst.

3. Bist du bereit genau hinzuhören auch bei vermeintlich bekannten Themen / Geschichten. (Weise den Gedanken „kenne ich schon“ bei Seite.)

 

Wie spricht Gott durch die Bibel?

Gott spricht beim lesen seines Wortes zu dir. Oft wirst du eine innere Stimme vernehmen, die dich ermutigt, mahnt, … Es ist so, wie in Matthäus steht: „Meine Schafe hören meine Stimme!“ Aspekte beim Hören (Hören auf Gott umfasst verschiedene Aspekte: Es geht um deine Beziehung zu ihm, hören findet im Dialog statt und zielt letztlich auf Nachfolge ab.)

2.2 Zeit mit Gott ausprobieren

anhalten und hinsetzen – gewählten Ort aufsuchen (Handy im Flugmodus?)

Pack dir deine Bibel!

begegnen – Gott ansprechen, beten

entdecken – lesen, fragen, hören und antworten

mich stärken – notieren was Gott dir gesagt hat

Schreibe dir auf, was du für dich herausgefunden hast. Was nimmst du für dich aus dieser Zeit mit Gott?

 

weitergehen – Gott danken, beten und tun

Inhalt Lektion